Nachrichten News Nachrichtenarchiv veranstaltungen firmen Auktionen Kostenloses Hosting Free Hilfe
Top OnlineShops


Top OnlineShops
Top Ladengeschäfte
Top Ladengeschäfte
Angebote Produkte Firmen
01.08.2007 55 Stromversorger erhöhen zum 1. August die Strompreise

* Mindestens 55 Grundversorger erhöhen Strompreise im August
* Preise steigen um bis zu 17,8 Prozent
* Interesse der Verbraucher am Thema Versorgerwechsel nimmt zu

Die Strompreise in Deutschland steigen auch im August weiter an. Nachdem bereits 113 Stromversorger ihre Strompreise zum 1. Juli angehoben haben, wollen mindestens 55 weitere Versorger ihre Strompreise zum 1. August erhöhen. Die Preissteigerung beträgt durchschnittlich 7,8 Prozent, die stärkste Erhöhung sogar 17,8 Prozent. Bei den aktuell bekannt gegebenen Erhöhungen handelt es sich vorwiegend um kleinere und mittlere Versorger.

Für einen Vergleich wurden die Grundversorgungstarife für einen durchschnittlichen vier Personen Haushalt (Jahresverbrauch 4000 kWh) zugrunde gelegt. Demnach müssen Kunden der F.X. Mittermaier & Söhne GmbH in Isen mit 17,8 Prozent den höchsten Preisaufschlag hinnehmen. Dahinter folgen die Stadtwerke Uffenheim (15,7%), die Stadtwerke Leinefelde (14,9%), die Elektrizitätsversorgung Gochsheim (14,2%), die Stadtwerke Tirschenreuth (13,6%) und die Stadtwerke Bad Brückenau (13,2%).

Artikel weiterlesen bei verivox.de
Links zum Thema:
EnergieSparLampen
EVG Umrüstsatz von t8 auf T5



Name erforderlich

Spamschutz bitte 911 eintragen

E-Mail erforderlich(wird nicht angezeigt)

Impressum Mediadaten Kontakt